,
Zentrum für Qualität in der Pflege
Print Friendly, PDF & Email

 

 

Text von ZQP

Gesundheit pflegebedürftiger Menschen stärken. Das gefährdet die Gesundheit zusätzlich. Das ZQP vermittelt auf einem unentgeltlichen zugänglichem Präventionsportal Basiswissen und Praxistipps wie pflegende Angehörige Bewegung fördern können.

Gründe für zu wenig Bewegung können fehlende Muskelkraft, Probleme mit dem Gleichgewicht, schlechtes Sehen, Schmerzen, Lähmungen und eingeschränkte Beweglichkeit sein. Durch Bewegungsmangel drohen jedoch weitere Gesundheitsprobleme und beschleunigter Verlust wichtiger Alltagsfähigkeiten, mit der Folge, dass die Sturzgefahr und der Verlust wichtiger Alltagsfähigkeiten steigt.

Die Übungen können auch im Sitzen oder Liegen ausgeführt werden. Sie fördern Wohlbefinden und erhöhen die geistige Fitness. Die Übungen sollen fordern, aber nicht überfordern.
Vor dem Start des Trainingsprogramms sollte ärztlicher Rat eingeholt werden.