,
Hellweg-Museum Unna
Print Friendly, PDF & Email

 

 

Text von dem Hellweg-Museum Unna

Geschichte erleben, Salz, Gold, Handel und Stadtgeschichte

Das Museum befindet sich in der an der Stadtmauer liegenden Burg.
Eine Dauerausstellung zeigt den Goldschatz, der 1952 in der Altstadt von Unna gefunden wurde. Die Geschichte des Hellwegs thematisiert viele Aspekte dieser historischen Landverbindung zwischen Rhein und Weser. Ein anderer Ausstellungsbereich widmet sich der Salzgewinnung in der Saline Königsborn. Die Stadtgeschichte vom Mittelalter bis zur Industrialisierung ergänzt die Ausstellung.

Vom 21.November 2021 bis zum 15. Mai 2022 zeigt das Museum eine Sonderausstellung  über das Stadtsymbol von Unna.
“DER ESEL” Viel mehr als Unnas Symbol

Hierzu bietet das Museum ein umfangreiches Begleitprogramm, Stadtrundgänge, Workshops, Vorträge für Kinder und Erwachsene an.
www.hellweg-museum-unna.de